Allgemeine Geschäftsbedingungen

ABLAUF DER ONLINE-BUCHUNG VON GOLFSCHLÄGERN

Bitte lesen Sie sowohl unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen für die Online-Buchung sowie unsere Stornierungsbedingungen (siehe Klausel 8 unten), da wir Sie fragen werden, ob sie diese gelesen und verstanden haben, bevor wir Ihre Buchung annehmen und bestätigen können.

Bitte beachten Sie, daß Clubstohire.com, sobald Sie Ihre Reservierung vornehmen, Ihre Zahlkarte mit dem Betrag für die gesamte “Mietdauer” (wie unten definiert) belastet.  Sobald Sie unsere AGBs akzeptieren, autorisieren Sie auch Clubstohire.com,  Ihre Debit- oder Kreditkarte mit zusätzlichen Kosten, wie sie in den AGBs definiert sind, zu belasten, falls Sie Ihre Golfausrüstung verspätet oder gar nicht zurückbringen oder die Ausrüstung vorloren, gestohlen oder beschädigt ist. Weitere Informationen hierzu finden Sie in Klausel 2.

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ZUM MIETEN BEI GOLFCLUBSTOHIRE LIMITED (nachstehend “Clubstohire.com” genannt)

1. BEGRIFFSBESTIMMUNG

1 – “Ausrüstung” bezieht sich auf die Golfausrüstung, die Sie mieten.

1.2 – “Erster Miettag” und “Letzter Miettag” bezieht sich jeweils auf den ersten beziehungsweise den letzten Tag, an dem Sie die Ausrüstung mieten.

1.3 – “Mietdauer” bezieht sich auf die Dauer, für die Sie die Ausrüstung mieten und beginnt mit dem Ersten Miettag und endet mit dem Letzten Miettag.

2. ZAHLUNGEN

2.1 – Alle Mietungen und Käufe, die Sie über Clubstohire.com machen, werden über eine gültige Zahlkarte, die für die Buchung genutzt wurde, getätigt. Kunden autorisieren Clubstohire.com hiermit, ihre Zahlkarte sofort und ohne Vorankündigung für alle fälligen Beträge sowie für alle verspätet zurückgebrachte, verlorene, gestohlene, beschädigte oder nicht zurückgebrachte Ausrüstung sowie etwaige andere Beträge in Rahmen dieser AGBs zu belasten.

2.2 – Bei Zahlungen mit Kreditkarte fällt eine zusätzliche Gebühr an. Bei Zahlung mit Debit-Karte fällt keine zusätzliche Gebühr an.

3. BUCHUNGSEINSCHRÄNKUNGEN

3.1 – Buchungsdatum:
Clubstohire.com kann Buchungen, die bis zum 12 Monate im voraus gemacht werden, akzeptieren.

3.2 – Mindestmietdauer:
Die Mindestmietdauer ist 1 Tag.

3.3 – Maximale Mietdauer:
Die maximale Mietdauer ist 6 Wochen.

3.4 – Falls verfügbar:
Clubstohire.com bemüht sich in angemessener Weise darum, Ihnen die Ausrüstung, die Sie gebucht haben, bereitzustellen. Bitte beachten Sie jedoch, daß es aufgrund unplanbarer Faktoren, wie bespielsweise verspätet zurückgegebener Golfausrüstung, gestohlener, verlorener oder beschädigter Ausrüstung oder unangemessener Vorlaufzeit, dazu kommen kann, daß die Verfügbarkeit eingeschränkt ist. Falls die von Ihnen gewünschte Golfausrüstung nicht verfügbar ist, werden wir uns darum bemühen, die gewünschte Ausrüstung durch eine Ausrüstung gleicher Qualität und Eignung für denselben Zweck, zu ersetzen.

4. ÜBERGABE UND ABHOLEN

4.1 – Abholen und Rückgabe der Ausrüstung:
Die Ausrüstung muß jeweils am Flughafen oder einem anderen vorher vereinbarten Ort am Ersten Miettag abgeholt und am Letzten Miettag zurückgegeben werden.

4.2 – Kunden, die mehr als ein Golfset gebucht haben, müssen sicherstellen, daß die anderen Golfer ihren Reisepass beim Abholen vorzeigen.

4.3 – Damit die Golfschläger am Abholort übergeben werden können, müssen die Kunden selbst kommen und Ihren Reisepass sowie die Buchungsnummer vorweisen.

5. PFLICHTEN

5.1 – Die Pflichten von Clubstohire.com
i. Bereitstellung der Ausrüstung am Ersten Miettag, vorbehaltlich Klausel 3.4
ii. Sicherstellen, daß die Ausrüstung für den Zweck geeignet ist

5.2 – Ihre Pflichten
i. Das Bezahlen des in Klausel 6 aufgeführten Preises
ii. Keine Nutzung der Ausrüstung zu einem anderen Zweck
iii. Keine unangemessene Nutzung der Ausrüstung
iv. Erlaubnis, daß Clubstohire.com die Ausrüstung zu jeder beliebigen Zeit überprüft
v. Erlaubnis von dringenden Reparaturen der Ausrüstung
vi. Sofortige Benachrichtung von Clubstohire.com im Falle von Mängeln oder Schäden
vii. Rückgabe der Ausrüstung am Letzten Miettag im selben Zustand wie bei der Übergabe

5.3 – Wiederinbesitznahme der Ausrüstung: Falls Sie den oben aufgeführten Pflichten nicht nachkommen oder wir den Eindruck bekommen, Sie kümmern sich nicht um Ihre Ausrüstung, behält sich Clubstohire.com das Recht vor, die Rückgabe der Ausrüstung zu verlangen oder die Ausrüstung wieder in Besitz zu nehmen. In Falle der Wiederinbesitznahme behält sich Clubstohire.com das Recht vor, Ihre Zahlkarte mit dem Betrag für die gesamte oder einen Teil der Mietdauer zu belasten.

6. PREISE

6.1 – Alle Preise entsprechen den auf unserer Website aufgeführten Preisen und wir behalten uns Änderungen vor. Preise sind für die bestätigte Buchung, zu der sie gehören, garantiert. Die Preise sind inklusive aller vorgeschriebenen Gebühren und beinhalten auch Mehrwertsteuer und andere lokale Steuern. Clubstohire.com’s Webseiten-Preise passen sich in Europa und Großbritannien an Ihren Standort an und werden in der Währung gemacht, die zum Zeit Ihrer Buchung Ihrem Standort entspricht.

6.2 – In den folgenden Situationen können zusätzliche Kosten erhoben werden:
i. Schaden & Diebstahl: Bis in Höhe der Wiederbeschaffungskosten der Ausrüstung.
ii. Nicht zurückgegebene Ausrüstung: Wenn Sie die Ausrüstung am Letzten Miettag oder wenn wir Sie hierzu aufgefordert haben, nicht zu Clubstohire.com zurückbringen, belasten wir Ihre Zahlkarte mit dem gesamten vom Wiederbeschaffungspreis des Herstellers für die Ausrüstung, zusätzlich zu den Kosten, die für die Mietdauer selbst anfallen.

6.3 – Bei Buchung eines einzelnen Golfschlägersatzes fällt eine Zusatzgebühr von €10/£10 an. Diese Gebühr entfällt an Standorten, an denen wir ein Geschäft haben, also z.B. in Faro, Lissabon und Malaga.

7. ZAHLKARTE

7.1 – Zahlung
Sobald Sie Ihre Buchung tätigen und durch Zustimmen zu unseren AGBs diese Kosten autorisieren, belastet Clubstohire.com Ihre Zahlkarte mit dem Betrag, der für die gesamte Mietdauer anfällt. Gleichzeitig geben Sie hiermit gemäß Klausel 6.2 auch Ihr Einverständnis, daß Clubstohire.com Ihre Zahlkarte mit zusätzlichen Kosten, wie sie in den AGBs definiert sind, belasten kann, sollten Sie Ihre Ausrüstung später als vereinbart oder gar nicht zurückbringen oder sollte Ihre Ausrüstung gestohlen, verloren oder beschädigt sein.

7.2 – Zahlungsmethode
Sie können bei uns mit den folgenden Zahlungsmethoden zahlen:
“Mastercard” Debit- oder Kreditkarte und “Visa” Debit- oder Kreditkarte. Die Zahlung per Kreditkarte unterliegt den Kreditlimits, die Ihr Kreditkartenherausgeber für Sie festgelegt hat.

8. ÄNDERUNGEN: RESERVIERUNGSUMBUCHUNG UND -STORNIERUNGSGEDINGUNGEN

8.1 – Stornierungen:
Sie können diesen Vertrag kündigen, indem Sie Clubstohire.com per Email darüber informieren, daß Sie Ihre Buchung stornieren wollen. Stornierungen müssen per Email vorgenommen werden; Stornierungen per Telefon werden nicht akzeptiert. Im Falle, daß Sie Ihre Buchung stornieren, gelten die folgenden Bedingungen:
Bei allen Stornierungen fällt eine Mindestgebühr von €10 an. Falls Sie Ihre Buchung mit einer Frist von weniger als 28 Tagen vor dem Abholtermin stornieren, beträgt die Stornogebühr 30% der gebuchten Mietkosten. Falls Sie Ihre Buchung mit einer Frist von weniger als 14 Tagen vor dem Abholtermin stornieren, beträgt die Stornogebühr 50% der gebuchten Mietkosten. Falls Sie Ihre Buchung mit einer Frist von weniger als 7 Tagen, aber von mehr als 48 Stunden, vor dem Abholtermin stornieren, beträgt die Stornogebühr 75% der gebuchten Mietkosten.

Bei allen Buchungen, die innerhalb der letzen 48 Stunden vor dem Abholtermin storniert werden, findet keine Rückerstattung der Kosten statt. Unsere Stornierungsbedingungen annullieren und ersetzen jegliche Verträge, die Sie möglicherweise in unseren Zweigstellen unterschrieben haben.

8.2 – Ungenutze Buchungen:
Gebuchte Ausrüstungen werden für 12 Stunden nach dem vereinbarten Abholtermin für Sie bereitgehalten und Ihre Buchung wird nach Ablauf der 12 Stunden storniert. Wenn die Ausrüstung nicht in dieser Zeit abgeholt wird, erfolgt keine Rückerstattung Ihrer Kosten und die ungenutzte Buchung kann nicht umgebucht werden.

8.3 – Umbuchungen und Verlängerungen der Mietdauer:
Wir werden alles daran setzen, um jegliche Veränderungen, die Sie an Ihrer Buchung vornehmen wollen, möglich zu machen, einschließlich Verlängern der Mietdauer. Bitte beachten Sie jedoch, daß derartige Umbuchungen von der Verfügbarkeit abhängig sind, insbesondere wenn sie innerhalb von 72 Stunden oder weniger vor dem Ersten Miettag gewünscht werden.

9. VERSCHIEDENES

9.1 – Insbesondere gilt, daß die vorliegenden Bedingungen & Konditionen keine Vorkehrungen enthalten, durch die die gesetzlichen Verbraucherrechte beeinträchtigt oder Haftbarkeiten für Tod oder Personenverletzungen aufgrund von Fahrlässigkeiten oder betrügerischem Verhalten seitens Clubstohire.com eingeschränkt wären. Sie erklären sich ausdrücklich damit einverstanden und erkennen an, dass ClubstoHire.com sowie deren Führungskräfte, Direktoren, Mitarbeiter und Repräsentanten keine Haftung für unmittelbare, mittelbare, beiläufig entstehende Schäden oder Folgeschäden oder für besonderen oder exemplarischen Schadenersatz übernehmen, einschließlich aber nicht beschränkt auf Schadenersatz wegen Einbussen von Gewinn, Goodwill, Verwendungsmöglichkeiten oder Daten oder sonstigen immateriellen Einbussen (selbst wenn Clubstohire.com über die Möglichkeit solcher Schäden informiert wurde) infolge einer Online-Reservierung.

9.2 – Keine Partei haftet in irgendeiner Weise für Nichterfüllung der Leistungen im Falle von höherer Gewalt. Als “Höhere Gewalt” gilt – wie es in der hier gültigen Verordnung definiert ist – jedes unaufhaltsame und unvorhersehbares Ereignis, das, unabhängig davon, welche Partei der Höheren Gewalt unterliegt, diese Partei von der Erfüllung seiner Pflichten aufhält.
9.3 – Sie erwerben keine Eigentumsrechte oder andere Rechte in Bezug auf die Ausrüstung.

10. Gold Cover Protection – Damage / Loss Waiver

Wenn Sie Ihre Golfausrüstung am Letzten Miettag oder wenn Clubstohire.com Sie hierzu auffordert, nicht zurückbringen, belastet Clubstohire.com Ihre Zahlkarte mit dem vollen Betrag der Wiederbeschaffungskosten. Da Clubstohire.com ausschließlich vom Original-Hersteller gefertige Schläger bereitstellt, bedeutet dies daß die Wiederbeschaffungskosten dem empfohlenem Einzelhandelspreis für die jeweilige Golfausrüstung entsprechen. Hinzu kommen außerdem die normalen Mietkosten für die vereinbarte Mietdauer.

Falls Sie Gold Cover Versicherung gekauft haben, werden die Kosten im Falle von Schlägerbruch auf Null reduziert – vorausgesetzt, Sie bringen den Kopf der Schlägers zurück. Falls Sie den Schlägerkopf nicht zurückbringen, gehen wir davon aus, daß das Teil verloren oder gestohlen ist. Falls ein beschädigter oder gebrochener Schläger nicht mehr zu reparieren ist, wird dies ebenfalls als verloren/gestohlen klassifiziert und der erforderliche Betrag von Ihrer Zahlkarte abgebucht.

Wenn Sie die Gold Cover Versicherung abgeschlossen haben, reduzieren sich die Kosten für gestohlene/verlorene Golfausrüstung auf den Selbstbehalt für den/die geweiligen Ausrüstungsteil/e. Die jeweiligen Selbstbehalte können Sie der Liste unten entnehmen.

MARKE
SCHLÄGER
SCHLÄGERBRUCH*
SCHLÄGER VERLOREN/GESTOHLEN*
KEINE VERSICHERUNG
GOLD COVER
KEINE VERSICHERUNG
GOLD COVER
CALLAWAY AKTUELLES MODELL,
M1 & M2 Sets
DRIVER €60/£50 €0 €449/£400 €227/£200
FAIRWAY €60/£50 €0 €279/£250 €129/£110
HYBRID €60/£50 €0 €229/£205 €99/£90
EISEN €50/£40 €0 €164/£145 €70/£65
TAYLOR MADE
CALLAWAY
MIZUNO
DRIVER €80/£70 €0 €349/£300 €140/£125
HOLZ €70/£60 €0 €249/£220 €89/£79
HYBRID €60/£50 €0 €219/£195 €79/£70
EISEN €60/£50 €0 €110/£95 €40/£35
PUTTER €60/£50 €0 €149/£130 €40/£35
WILSON
MD JUNIOR SETS
JUNIOR SETS
DRIVER €70/£60 €0 €200/£180 €100/£90
HOLZ €60/£50 €0 €150/£135 €70/£60
HYBRID €60/£50 €0 €80/£70 €70/£60
EISEN €50/£40 €0 €70/£60 €70/£60
PUTTER €50/£40 €0 €70/£60 €70/£60
VERSCHIEDENES
SCHLÄGER-HAUBE N/A N/A €15/£15 €0
PUTTER-HAUBE N/A N/A €15/£15 €0
TASCHE N/A N/A €90/£85 €0

11. DATENSCHUTZ

Wenn Sie eine Bestellung machen, speichern wir Ihren Namen, Ihre Email-Adresse, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Informationen zu der von Ihnen genutzen Zahlkarte.

Alle Zahldaten unserer Kunden werden in einem externen Vault-System, das von Realex Payments betrieben wird, gespeichert. Diese Informationen werden als Sicherheit für Ihre Buchung genutzt.

Clubstohire.com speichert Ihre Kreditkartennummer nicht. Wir speichern nur, welche Produkte Sie buchen und kaufen. Außerdem beobachten wir typische Benutzermuster auf unserer Website, die uns dabei helfen, unseren Service kontinuierlich zu verbessern.

Diese Informationen werden genutzt, um Bestellungen zu bearbeiten und Ihnen ein persönliches Einkaufserlebnis zu geben.

Die Zahlkarte, die Sie bei Ihrer Buchung verwenden, dient als Sicherheit für die Buchung Ihrer Schläger.
In manchen Fällen werden wir Sie, nach Vorankündigung, bitten, beim Abholen der Schläger Ihre Kreditkarte vorzuzeigen.

Wir speichern keinerlei finanzielle Daten zu unseren Kunden.

Falls Sie irgendwelche Fragen zu unserem Datenschutz haben, wenden Sie sich bitte einfach an unser Kundenservice-Team: customerservice@clubstohire.com oder lesen Sie unsere Datenschutzerklärung.

12. SICHERHEIT

Wenn Sie auf unserer Webseite eine Buchung vornehmen, werden Sie mit unserem sicheren Server verbunden. Die Sicherheits-Software (SSL) verschlüsselt alle Daten und Informationen, die Sie eingeben.

Außerdem werden alle Informationen rechtmäßig, entsprechend dem Irischen Datenschutzgesetz (Irish Data Protection Act 1988), gesammelt.

Golfclubstohire Limited
Geschäftssitz:
162 Clontarf Road, Dublin 3, Irland.